Ratzeburg: kleine Inselstadt an vier Seen überraschen mit viel Charme. Ratzeburg – ein Ort für Genießer

Wir haben heute einen Ausflug gemacht in die Domstadt Ratzeburg. Diese wunderschöne kleine Inselstadt liegt mitten umgeben von vier Seen. Sie hat uns wirklich sehr überrascht.

Schon beim reinfahren nach Ratzeburg sahen wir links und rechts nur Seen. Überall glitzerndes Wasser umgeben von ganz viel schöner Landschaft. Der Blick schweifte gleich ab und wir merkten das ist ganz anders als wird dachten. Das ist ja richtig richtig schön hier.

Ratzeburg: kleine Inselstadt an vier Seen

Nie hätte ich gedacht wie schön Ratzeburg eigentlich ist

Ein Parkplatz wurde gleich gefunden. Gleich am Rathaus – „Unter den Linden“ mitten in der Mitte von Ratzeburg. Mein Sohn stieg aus und sagte gleich, Mama schau mal ein Rathaus so gelb wie die Sonne. Das Rathaus von Ratzeburg tatsächlich Gelb wie die Sonne umgeben von ganz vielen Blumeninseln und dahinter befand sich gleich der wunderschöne Ratzeburger See. Mein Auge blickte die unendliche Weite dieses wunderschönen Sees. Das Rathaus von Ratzeburg wurde im Jahr 1849 errichtet und diente zu dieser Zeit noch als „Lauenburgische Gelehrtenschule“.

Unternehmt bei Gelegenheit unbedingt einen Spaziergang hierher, um die schöne Straße mit dem Namen „Unter den Linden“ zu besuchen und das prächtige Rathaus aus der Nähe zu sehen. Nur wenige Meter von diesem Gebäude entfernt genießt ihr einen fantastischen Blick auf den Großen Ratzeburger See, die umliegenden Ufer und den berühmten Dom.

Seid ihr im Sommer hier, so solltet ihr unbedingt das Ratzeburg Strandbad Schlosswiese besuchen, das sich am Rande der Ratzeburg Stadtinsel befindet und Badespaß für Groß und Klein verspricht. Nicht weit entfernt vom Strandbad findet ihr auch schon zwei der beliebtesten Eiscafés von Ratzeburg, das Eis-Pavillon Pelz und das Eiscafé Bruhn. Eine kleine Abkühlung kommt hier doch wie gerufen, oder?

Marktplatz von Ratzeburg

Im Herzen der Ratzeburg Stadt, nicht weit vom Dom entfernt, findet ihr den Ratzeburger Marktplatz. Dieser ist nicht nur von geschichtsträchtigen Gebäuden umgeben, wie etwa der Alten Wache oder dem Alten Kreishaus, sondern ihr findet hier auch einen wunderschön angelegten Platz voller Wasserfontänen. Unsere Kinder haben vor Freude gequietscht und haben dort Fangen gespielt.

Ich liebe es wenn die Sonne sich auf dem Wasser glitzert und die Trauerweiden im leichten Wind hin und her schwingen. Da war er wieder, der Magische Moment und ein kurzer Augenblick des Zufrieden seins.

Dann kam ein lautes PLATSCHEN !

Dann kam ein lautes PLATSCHEN und ich sah wie meinen jüngsten Sohn aus dem Wasser kommt, samt seinen gesamten nassen Klamotten. Zum Glück waren seine Turnschuhe und Jacke trocken, weil die noch neben mir lagen. Tja, wer Ryan kennt weiß schon, mit ihm wird es irgendwie NIE langweilig. Ausgerechnet dann wenn man keine Ersatzklamotten mitgenommen hat, könnte man sie am meisten gebrauchen. Wir hatten Glück und die Geschäfte hatten dort alle auf. Die Verkäuferin sah einen kleinen Mann mit Turnschuhen und Jacke nur angezogen reintappen. Frech sagte er, ich bekomme alles neu einmal bitte 🙂 Und so hat Ryan eine komplette neue Klamotten Ausstattung erhalten und sich den ganzen Tag darüber gefreut. Ich glaube das nächste Mal springe ich auch in den See und bekomme auch eine komplette Klamotten Ausstattung 🙂 Mittlerweile sind wir so ziemlich ALLES gewohnt von Ryan und haben ALLE kräftig darüber gelacht.

Ratzeburger See

Ratzeburg – eine kleine Inselstadt mit großem Charme

Mit ihrer einmaligen Lage auf einer Insel und umgeben von vier idyllischen Seen reiht sich die kleine Stadt Ratzeburg völlig zurecht in die Liste der schönsten Städte Deutschlands. Gelegen im Herzogtum Lauenburg, mitten im Naturpark Lauenburgische Seen im schönen Schleswig-Holstein, wartet sie mit unzähligen tollen Highlights auf euch.

Der historische Altstadtkern, der Ratzeburg Dom und viele weitere Sehenswürdigkeiten hat uns heute wirklich verzaubert. Vor allem die vielen vielen Menschen die unglaublich nett zu uns waren. Man spürt hier das es ein einzigartiger Luftkurort ist, der auf eine mittlerweile 950-jährige Geschichte zurückblickt.

Allein die Tatsache, dass sie von vier Seen – dem Ratzeburg See, dem Großen Küchensee, dem Kleinen Küchensee und dem Domsee – umgeben ist, macht sie zu einem echten Hingucker. Überall wo man hingeht geht das Auge immer am See mit.

Wusstet ihr zum Beispiel, dass der bekannte Karl Adam in Ratzeburg den berühmten olympischen Goldachter trainierte und dass sich heute noch zahlreiche Athleten in der Ruderakademie fit halten? Sogar eine Ruderregatta findet hier jedes Jahr statt. Wir haben unzählige davon heute hier gesehen.

Der Weg nach Ratzeburg

Die Hansestadt Hamburg ist nur ca. 60 Kilometer entfernt, sodass ihr mit dem Zug und einem Umstieg innerhalb von knapp 1,5 Stunden bequem in Ratzeburg seid. Mit dem Bus oder der Regionalbahn gibt es mehrmals täglich Verbindungen zwischen Lübeck, Ratzeburg und Lüneburg. Mit dem eigenen Auto gelangt ihr über die Autobahn A1, A24 oder A20 hierher. Sogar eine eigenen Buslinie Nr. 8700 von Hamburg Wandsbek Markt fährt täglich nach Ratzeburg.

Lernt die Inselstadt kennen und lieben!

Wir haben uns auf Anhieb in die Stadt verliebt. Die Wahnsinnsnatur, die spannenden Sehenswürdigkeiten und zu guter Letzt die vielen tollen netten Menschen – klingt ganz nach einem idyllischen Urlaubsparadies, das weit oben auf die Favoritenliste für den nächsten Urlaub gehört, oder? Macht euch auf den Weg nach Ratzeburg und genießt eine wunderbare Zeit im schönen Herzogtum Lauenburg, das noch mit weiteren attraktiven Highlights auf euch wartet!

Viel Spaß bei Eurem nächsten Tagesausflug oder Urlaub in der wunscherschönen Inselstadt Ratzeburg.

Schau mal hier, der ARTIKEL interessiert dich auch. 

Ich freue mich, wenn du diesen Artikel Ratzeburg: „Ratzeburg: kleine Inselstadt an vier Seen“ teilst:

Alle Liebe, Eure

Ratzeburg: kleine Inselstadt an vier Seen

Beitragsnavigation


Ein Gedanke zu „Ratzeburg: kleine Inselstadt an vier Seen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.