CAMARGUE im Sommer.

Urlaub mit Kindern in Frankreich – günstig im Sommer wo und wie? Kommt mit ich verrate es euch.

CAMARGUE im Sommer
Lavendelfelder in der Provence

Eine Woche vor unseren Urlaub in Frankreich mit unseren Kindern, googelte ich diesmal bei Booking.com.

Ganz ehrlich, ich habe einfach die günstigste Ferienwohnung genommen. Einziges Kriterium diesmal, wir wollten einen Pool, einen richtigen. Keins dieser Aufstellbecken.

Ich hatte Glück und bekam ein kleines Häuschen in einer wunderschönen und sehr grossen Anlage. Umringt von einem großen See, fernab von jeglichem Trubel in mitten der Camarque. Was für ein Glück, gleich um die Ecke die Camarque als Nachbarn zu haben.

Es handelt sich um das Adonis Arles by Olydea für 7 Nächte EUR 368,–.

CAMARGUE im Sommer
Die kleinen süssen Reihenhäuschen versteckt, hinter Palmen und schön angelegt am See bei Adonis Arles by Olydea.
CAMARGUE im Sommer
Die Poolanlage inkl. Kinderbecken unter den Palmen und mit wunderschönem Blick auf den See in Adonis Arles by Olydea.
CAMARGUE im Sommer
eines der Zimmer bei Adonis Arles by Olydea

Unser Ausflüge rund um die Provence und eine Kostenübersicht :

CAMARGUE

Wir sind Entlang der Camarque gefahren am riesigen Naturschutzgebiet. Nie hätte ich gedacht an der französischen Küste freilaufende Flamingos zu sehen. Ein Traum dieser Anblick, ich kann es jedem nur Empfehlen fahrt an die Camarque, Ihr werdet es lieben! Die Flamingos erhalten ihre rosa Farbe von Algen und kleinen Krebsen, die ganz bestimmte Farbpigmente enthalten: Karotinoide. Das nutzen die Salz Hersteller.

CAMARGUE im Sommer
CAMARGUE im Sommer
Salin de Giraud de Camargue

AIX-EN-PROVANCE:

Wer in der Nähe der Provance ist sollte an die Süd Französische Universitätstadt zu Aix-en-Provance fahren. Am besten in der City eines der Parkhäuser nehmen, die recht teuer sind, wir haben EUR 10,– bezahlt. Die „Fontaine de la Rotonde“ ist schon beeindrucken oder „Fontaine des Neuf-Canons“. Für die gute Laune, besonders bei unseren Kindern hilft immer ein Eis. Am liebsten geformt wie ein Rose und am besten bei Amorino in der 1 Rue des Cordelier.

CAMARGUE im Sommer
CAMARGUE im Sommer

ARLES:

ist eine Stadt am Ufer der Rhone. Sie ist berühmt als Inspirationsquelle für die Gemälde von van Gogh. Van Gogh hat dieses Café im September 1888 gemalt. Magischer Moment für mich!

Cafe Van Gogh
Café Van Gogh

PLAGE DE CAMARGUE  und PLAGE NAPOLEON

in Port-Saint-Louis-du-Rhône. Dieser erstreckt sich über eine Riesen Strand Strecke und wir konnten mit dem Auto auf dem Stand fahren bis fast vor dem Wasser.

CAMARGUE im Sommer
Plage Napoleon

Meine Suche nach den Lavendel Felder stellte sich als langwierig. Und ich dachte schon, wir wären die einzigen Menschen die nach Hause fahren und tatsächlich kein Lavendel Feld gesehen haben. Um uns herum waren nur riesige Sonnenblumen Felder. Nie hätte ich Gedacht, solche riesigen Felder hier in der Nähe der Camargue zu sehen. 

Verdammt! Wo waren den nun die Lavendel Felder und warum bloß habe ich noch keins entdeckt. Fast die Hoffnung aufgegeben und nach einer weiterer Stunde am rungurken mit dem Auto bogen wir spontan einfach links ab und plötzlich entdeckten wir dieses tolle Lavendel Feld am „Chateau de Grignan“. Wie aus einem Gemälde entsprungen als ob Van Gogh selbst es gemalt hätte. Da stand es nun ENDLICH mein Lavendel Feld.

Chateau de Grignan
Sonnenblumenfeldgr

Ein gemeinsamer Familien-Urlaub ist wirklich schön und für uns wichtig um abzuschalten von seinen alltäglichen Pflichten und Sorgen.

Ich wollte diesmal die Tour nach Hause ganz entspannt gestalten und hatte mich kurzfristig entschieden unsere letzten Tage über Dijon nach Hause zu fahren.

Novotel Dijon
Novotel Dijon Route des Grands Crus

In DIJON bekam ich, ganz spontan, ein wirkliche sehr stylisches Hotel mit Frühstück. Und ja, ich muss sagen ich wurde nicht enttäuscht. Am liebsten hätte ich die gesamte Einrichtung mitgenommen! Über Booking.com fand ich das Novotel Dijon Route des Grands Crus für EUR 110,–. Unbedingt ein Dijon Senf mit Cassis Geschmack mitnehmen, eine frische Auster auf den wirklich hübschen Wochenmarkt probieren und sich durch Dijon treiben lassen.

Markttag in Dijon
Markttag nahe Dijon

Fazit:

Urlaub in Frankreich mit Kindern günstig geht wohl!

Mit wenig Budget 3 Wochen in den Sommerferien in Süd-Frankreich, einen wirklich entspannten und mit viel Sonne 30-35 Grad schönen Urlaub zu haben. Frankreich kann man mit Kindern wunderbar machen. Nimmt euch wenig vor und macht alles spontan. Die Orte die ich auf meiner Liste hatte, haben sich als nicht spektakulär erwiesen und die Orte die wir durch puren Zufall entdeckt haben, waren …. ach was soll ich sagen, MEGA SCHÖN!

Denkt immer daran „die besten Dinge sind immer die spontanen Dinge“ und nicht vergessen : EINFACH MACHEN !

Lust auf das Reisen bekommen? Schau bitte HIER rein.

Dir gefällt der Beitrag? Dann pinne ihn doch auf Pinterest!

Oder hinterlasse mir (siehe unten) ein Kommentar.


Alles Liebe,
Eure Rosica

CAMARGUE im Sommer

Beitragsnavigation


14 Gedanken zu „CAMARGUE im Sommer

  1. Hallihallo Rosica,
    habe mir deine Homepage mit viel Freude angesehen und habe richtig Lust bekommen, diese Stationen auch mal persönlich kennenzulernen und abzufahren 🤗 Traumhafte Bilder
    Du informierst zudem mit der gleichen Leichtigkeit und deiner eigenen Persönlichkeit, wie ich dich im wahren Leben auch kennenlernen durfte.
    Weiter so… 👍🏻
    Freue mich auf weitere Beiträge 😉
    Ganz liebe Grüße 💋

  2. Danke, das war sehr inspirierend für unseren Urlaub im nächsten Jahr! 🙂 Es soll auf jeden Fall wieder nach Frankreich gehen, entweder Provence oder Normandie. Am liebsten eine Rundreise durch ganz Frankreich. ^^
    LG Kevien090

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.