Rheinfall in Schaffhausen – Europas größter Wasserfall in der Schweiz.

Wart Ihr schon mal in der Schweiz? Und kennt Ihr den Rheinfall in Schaffhausen? Europas größter Wasserfall auch (Rhine Falls) genannt.

Unweit der Deutsch-Schweizer Grenze, bei Schaffhausen, gibt es ein grandioses Naturschauspiel zu sehen! Den Rheinfall!

Rheinfall in Schaffhausen

Der größte und wasserreichste Wasserfall Europas liegt ca. 20 km vom Bodensee entfernt und ist ein absolut grandioses Naturschauspiel. Aus 23 m Höhe fällt eine Unmenge von Wasser in die Tiefe, bis zu 600 m² und von weiten kann man das auch hören.

Bei einer mittleren Wasserführung des Rheins stürzen am Rheinfall 700 Kubikmeter Wasser pro Sekunde über die Felsen in das 13 Meter tiefe Rheinfallbecken.

Schlösschen Wörth

Am Ufer befinden sich das aus dem 12. Jahrhundert stammende Schlösschen Wörth. Dort ist ein Restaurant untergebracht, von dem aus man einen tollen Blick auf den Rheinfall hat. Früher war das eine Zollstelle gewesen.

Rheinfall in Schaffhausen

Auf seinem Weg beist sich der Rhein zwischen dem Bodensee und Basel seit Jahrtausenden in das harte Jurakalkgestein und wird so teils zum wilden Fluss mit Stromschnellen und kurz hinter Schaffhausen sogar mit einem Wasserfall.

Neben dem Schloss Wörth gibt es noch weiter Restaurants und Snack Bars entlang des Weges zum Rheinfall.

Vom Schloss Wörth kann man mit dem Schiff eine Rundfahrt im Becken machen und ganz nah an den Rheinfall heranfahren. Dort kann man an der mittleren Felsinsel aussteigen und über eine steile Treppe bis oben auf die Aussichtsplattform gehen.

Rheinfall in Schaffhausen


Wir haben beides gemacht. Einmal den Fußweg bis zum Schloss Laufe und sind ganz nah an den Wasserfall gekommen, wie das Foto hier zeigt. Und einmal mit dem roten Boot die Rundfahrt.

Beides war sehr unproblematisch mit unseren kleinen Kindern und gut zu Fuß erreichbar oder ohne jegliche Angst auf dem Boot.

Eins muss man aber wissen, dass die Bootsfahrer sich immer einen Spaß erlauben und so dicht an die Wassermengen heranfahren das es unmöglich ist trocken zu bleiben.

Es war ein Riesen Spaß für uns alle und bei herrlichem Sonnenschein haben wir unzählige REGENBÖGEN gesehen.

Fazit – Rheinfall in Schaffhausen:

Wir habe auf dem großen Parkplatz mit ausgewiesenen Stellplätzen für PKW geparkt und sind von dort aus zu Fuß zum Rheinfall gelaufen.

Es ist aber ein sehr teuere Parkplatz mit 5 € für die erste Stunde und so viel ich mich erinnere 2 € jede weitere Stunde. Aber da wir schon mal da waren, haben wir in Ruhe den Rheinfall besichtigt.

Es lohnt sich den Rheinfall zu besuchen, ein atemberaubendes Naturschauspiel. Man spürt und hört mit welcher Kraft das Wasser hinabstürzt. Das müsst Ihr gesehen haben!


Habt ihr Lust bekommen auf meine Reiseberichte, schaut HIER rein.


Dir gefällt der Beitrag? Dann pinne ihn doch auf Pinterest!


Oder hinterlasse mir (siehe unten) ein Kommentar.


Alles Liebe, Eure Rosica

RHEINFALL in Schaffhausen

Beitragsnavigation


3 Gedanken zu „RHEINFALL in Schaffhausen

    1. Danke für dein Kommentar hat mich gerade soo gefreut 🙂 Das ist der größte Wasserfall in der EU! Schon krass da zu stehen und das Wasser klatscht mit so einer Wucht! Muss man gesehen haben 🙂 Berichte wenn Ihr da seid irgendwann. LG Rosica

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.