Mont Blanc

MONT BLANC (italienisch Monte Bianco übersetzt‚ weißer Berg)

An der Grenze zwischen Frankreich und Italien mit 4.810 m Höhe der höchste Berg der Alpen und EUROPA

MONT BLANC - der höchste Berg von Europa

Seit 2000 steht das Bergmassiv des Mont Blanc auf der Vorschlagsliste Frankreichs zum Unsesco-Welterbe. Ich finde er hätte es verdient.

Wenn ich den Berg genau betrachte, erkenne ich schnell, das er seinen Namen zu Recht trägt: weißer Berg!

MONT BLANC - der höchste Berg von Europa

Egal wo wir waren, hat der stark vergletscherte Mont Blanc trotz seiner bescheidener Höhe, stark dominiert.

Weiter oben befinden sich Sommerskigebiete mit drei Schleppliften und einer rund 18 Kilometer langen Abfahrt.

MONT BLANC - der höchste Berg von Europa

Kosten für die Fahrt mit der Gondel auf den Mont Blanc als Familienkarte (2 Erwachsene und 2 Kinder ca. EUR 200,–.)

Es ist kein günstiges Unterfangen aber es lohnt sich definitiv. Und wer kann von Euch schon sagen, dass er auf dem höchsten Berg Europas war. Unterwegs Konten wir aussteigen und die Aussicht genießen. 

Unsere Ferienwohnung nahe MONT BLANC

Wer günstig um Mont Blanc übernachten möchte dem empfehle ich wirklich gut zu schauen und NICHT direkt in Chamonix zu übernachten.

MONT BLANC - der höchste Berg von Europa

Ich hatte Glück nur 15 Minuten von Chamonix, in dem wirklich sehr schönen kleinen Ort „Servoz“ bekam ich eine nette Ferienwohnung über Airbnb.de. für 7 Nächte EUR 269,55. 

MONT BLANC - der höchste Berg von Europa

Geräumig mit 3 Schlafzimmer, neues Badezimmer mit Dusche und extra WC Raum sowie einer neuen Küche. Mein Highlight der Wohnung, der Blick gleich aus dem Garten auf dem Mont Blanc und das Highlight meines 5 jährigen, natürlich der Dorfbrunnen mit frischem Trinkwasser gleich neben der Ferienwohnung. 

CHEDDE WASSERFÄLLE

Nahe unserer Ferienwohnung in Servoz sind wir mit unseren Kindern zu den Chedde Wasserfällen am Les Gorges de la Diosaz Pfad gewandert.

CHEDDE WASSERFÄLLE

Der Weg ist sehr gut zu Fuß begehbar und hat ungefähr 3 Stunden gedauert. Wunderschön und nicht zu steil für die Kinder mit vielen Bänken zum ausruhen und einfach nur genießen.

CHEDDE WASSERFÄLLE

Eintritt für 2 Erwachsene und 2 Kinder ca. EUR 21,–.

LAC DE PASSY

Der Lac de Passy hat einen langen, flach abfallenden Sandstrandabschnitt und ist deshalb auch für kleinere Kinder perfekt. Durch das niedrige Wasser ist der See auch nicht besonders kalt.

Passy Mont Blanc bietet von überall eine tolle Aussicht auf den „weißen Berg“.

Lac de Passy

Selbst mit fabelhaftem Wetter, zur Hochsaison und am Wochenende war es nie überlaufen. Freizeitangebote wie Kletterwald, Aquapark, Trampoline, Stand up paddling u.v.m. machen sicher auch einen längeren Aufenthalt angenehm.

Wen es auf die großen Gipfel zieht, der fährt in 20 Minuten nach Chamonix und erreicht dort alle Seilbahnen am Mont Blanc Massiv.

Ich mag es sehr in ein klaren See zu springen und um mich herum die schöne Sicht zur Natur zu geniessen. Bei sommerlichen Temperaturen darf das abkühlen und einfach nur in den Tag hineinleben nicht zu kurz kommen. 

Fazit MONT BLANC:

Urlaub auf dem höchsten Berg Europas mit kleinen Kindern im Altern von 5 und 8 Jahren hat gut geklappt. Sie haben die Höhe auf 4.810 m sehr gut vertragen.

Die Gondelfahrt ist für unsere Kinder immer eine große Gaudi. Das liegt vielleicht daran, das beide keine Höhenangst haben und wir sie von klein an schon auf die Gondel genommen haben.

Wer günstig um Mont Blanc übernachten möchte dem empfehle ich wirklich gut zu schauen und NICHT direkt in Chamonix zu übernachten.

Lust auf noch mehr Urlaubseindrücke bekommen ? Schau bitte HIER rein.

Dir gefällt der Beitrag? Dann pinne ihn doch auf Pinterest!

MONT BLANC – der höchste Berg von Europa

Beitragsnavigation


2 Gedanken zu „MONT BLANC – der höchste Berg von Europa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.