ANNECY – zum Verlieben schön!

KENNT IHR SCHON DAS „VENEDIG DER ALPEN“ IN FRANKREICH?

Urlaub mit Kindern in ANNECY

Durch die Altstadt fließt als natürlicher Abfluss des Sees der Thiou, der nach nur 3,5 Kilometern in den Fier mündet.

Es gibt sie einfach immer wieder: Jedes Mal, wenn ich denke, ich würde all die schönsten Orte dieser Welt kennen, entdecken wir ein neues entzückendes Fleckchen Erde. Diesmal ist es Annecy, eine bildschöne Alpenstadt im Osten Frankreichs.

Durch unseren Urlaub in Annecy kann ich sagen, dass ist für mich die schönste Kleinstadt in Frankreich.

Gelegen im Osten Frankreichs, im Département Haute-Savoie in der Region Auvergne-Rhône-Alpes, hat sie sich uns in einem einzigartigen Gesamtbild präsentiert.

Urlaub mit Kindern in ANNECY

Bei mir war es Liebe auf den ersten Blick.

Annecy – zum Verlieben schön

Kleine, schmale Kanäle schlängeln sich durch die Altstadt.

Ein alter Palast, eine mittelalterliche Burg und viele andere Attraktionen sorgen für ein ganz besonderes Flair. Hinzu kommt die umliegende alpine Bergwelt und ein traumhaft idyllischer See.

Wir sind einfach durch die Gassen von Annecys geschlendert und kamen alle aus dem Staunen gar nicht mehr heraus.

Erst vor einigen Jahren wurde diese prachtvolle Kleinstadt zur Alpenstadt des Jahres 2012 gekürt.

Lac d’Annecy

Urlaub mit Kindern in ANNECY

Der schönste Anziehungspunkt von Annecy ist der berühmte Lac d’Annecy, einer der größten, saubersten und wohl auch schönsten Seen Frankreichs. Ich habe nie zuvor so eine herrliches Wasser gesehen. Lac d’Annecy strahlt in einem herrlichen grün / türkis und ist ein tolles Fotomotiv.

Der wunderschönen See gibt eine große Vielfalt an Sport- und Freizeitaktivität. Ihr könnt Surfen, Segeln oder sogar tauchen. Auch Rudern, Kanu fahren, Wasserski und Raftig ist möglich. Auch Gleitschirm- und Drachenfliegen sind hier sehr beliebt.

Für wen das zu viel Aktivität ist kann sich an den dazugehörigen prächtigen Strand einfach erholen und den herrlichen Alpenblick genießen.

Das Wasser ist grün/türkis umring von kleinen Brücken mit hübschen bunten alten Gebäuden. Dort kann man entweder schwimmen gehen oder ein Trettboot oder Motorboot mieten.

Annecy mit Kindern

Annecy ist für mich der Ort von schönen Blumen und üppig gefühlten Blumenkästen. An beinahe jeden kleinen Fleck wo wir uns bewegt haben, hatte ich wunderschöne Blumen und Pflanzen vor mir.

Dieser Ort wird mit viel Liebe behandelt und ich fühlte mich sofort wohl. Ich habe mich in den Ort gleich verliebt. Wirklich wunderschön!

„Lasst das mittelalterliche Flair auf euch wirken.


Fazit:

Annecy mit Kindern war sehr einfach, überall konnte man viel entdecken und falls es mal zu viel wurde, dann macht einfach am Kanal oder in einer Gasse pause und gönnt Euch die leckeren bunten Eissorten.

Nimmt euch wenig vor und macht alles spontan in Eurem Urlaub mit Kindern.

Die Orte die ich auf meiner Liste hatte, haben sich als nicht spektakulär erwiesen und die Orte die wir durch puren Zufall entdeckt haben, waren …. ach was soll ich sagen, MEGA SCHÖN!

Denkt immer daran „die besten Dinge sind immer die spontanen Dinge“ und nicht vergessen : EINFACH MACHEN !

Lust auf das Reisen bekommen? Schau bitte HIER rein.

Dir gefällt der Beitrag? Dann pinne ihn doch auf Pinterest!

ANNECY – zum Verlieben schön!

Beitragsnavigation


Ein Gedanke zu „ANNECY – zum Verlieben schön!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.